Follower

Dienstag, 22. Juni 2010

vintage style

Der Vintagestil gefällt mir immer besser. Selber habe ich noch nicht viel in diesem Stil gemacht. Hier einmal ein Versuch mit einem Motiv von Stampin Up in der Cracked Glass Technik.








LG

Donnerstag, 17. Juni 2010

Trauerkarten

Heute möchte ich meinen kleinen Vorrat an Trauerkarten vorstellen. In letzter Zeit wurde doch schon mal danach gefragt. Es ist gar nicht so leicht eine Karte für einen traurigen Anlaß zu gestalten, wenn es etwas besonderes werden soll.











Stempel von Papertrey Ink, Stampendous und Stampin Up





Danke für's Anschauen.


LG

Dienstag, 15. Juni 2010

Black and White (2)

So nach und nach werdet ihr hier Black and White Karten sehen. Ich habe mir das abgeschaut auf dem Blog von StampingMathilda und hier ist mein zweites Werk.
Gleichzeitig paßt dieses Kärtchen zu dem Thema von der Irishteddy's Challenge "schwarz/weiß".




LG

Sonntag, 13. Juni 2010

Erdbeerzeit

Für die Challenge #1 bei Cards und More eine schlichte Erdbeerkarte.
Der Stempel ist von Stampinback.
Coloriert habe ich mit Polychromos.






LG

Easelcard

Bei fun with shapes and more ist das Thema der Challenge #57 selbstgemachte Knöpfe. Für das Motiv von Lili of the Valley (Boys - Football Crazy) fand ich selbstgemachte Fußballknöpfe als passend.




















LG

Mittwoch, 9. Juni 2010

Trauerkarte

Der Rosen-Photostempel von Darkroom Door läßt sich vielseitig einsetzen.
Hier habe ich ihn mit VersaMark gestempelt und mit schwarz/weißem Embossingpulver
embosst. Eine kleine Tasche für ein Geldgeschenk habe ich innen auf der linken Seite angebracht.








Dieser Stempel ist von Verve Stamps.








LG

Donnerstag, 3. Juni 2010

Szene-Karten

Diese beiden Karten entstanden in den letzten Tagen so zwischen den Challenge- und
Auftragskarten.






Stempel - Stampin Up "Lovely As a Tree" u.a.
Gestempelt auf mit Talens Ecoline (flüssige Wasserfarbe) gestaltetem Papier.








Stempel - Hobby Art Harbour Scene-it








LG

Dienstag, 1. Juni 2010

schlichte Dankeskarte

Für kleinere Karten sind Reststücke immer gut zu verwerten. Bei dieser Dankeskarte habe ich ein Reststück von selbst eingefärbten Papier (Talens Ecoline) für den Hintergrund verwendet. Auch ein Blümchen gab der Rest noch her.
Stempel ist von Hero Arts (außer dem Wortstempel - Danke)















Eine schlichte Dankeskarte ist auch die Aufgabe bei der BaLiSa Challenge #6. Das ist mein Beitrag dazu.
Vielen Dank für's Schauen.


LG
Related Posts with Thumbnails