Mittwoch, 16. Januar 2019

Projekttasche Abies

(unbezahlte Werbung durch Nennung des Schnittmusters)

Ein schnelles und leicht zu nähendes Geschenk benötigte ich.Gesucht und gefunden habe ich dann
die Projekttasche Abies - von Fabelwald - ein Freebook.
Schnell genäht und für gut befunden. Sollte ich diese Tasche nochmals nähen, werde ich sie interessanter gestalten. Das Schnittmuster ist schon dafür ausgelegt
.



Innentaschen hat das Täschchen auch. Man kann etliches darin verstauen. Auf jeden Fall kam das
Geschenk gut an und wird für das Strickzeug benutzt.

verlinkt bei
TT-Taschen und Täschchen

Donnerstag, 3. Januar 2019

Hoodie Lynn (enthält Werbung)

Mein erster Kapuzenpullover für Erwaschene. Nach der wirklich guten Erklärung von Pattydoo war das Nähen kein Problem. Sogar die Taschen sind gut gelungen. Der Stoff ist ein warmer Sweat und die mehreren Lagen bei der Kapuze hat zum Glück meine Nähmaschine geschafft.
Die Empfängerin des Hoodies hat sich auf jeden Fall gefreut und er wird sie sicher warm halten.



Eigentlich wollte ich vorerst keine neuen Stoffe kaufen sondern erst die vorhandenen verarbeiten. Doch ich konnte nicht widerstehen, denn ich hatte für den vorgesehenen Hoodie keinen passenden Stoff im Vorrat. Ich finde diese Ausnahme hat sich gelohnt.

Das Schnittmuster ist der Hoodie Lynn von Pattydoo.
Der Stoff nennt sich Oriental Flowers und ist wirklich ein kuschelig weicher Sweat.

verlinkt bei
sewlala 

Freitag, 7. Dezember 2018

Stift Nackenrolle

Es muß ja nicht immer ein Leseknochen sein. Diesmal ist es eine Nackenrolle in Stiftform.



Freitag, 30. November 2018

Tasche Heinrich und weitere Charlie Bag

(unbezahlte Werbung durch Namensnennung der Schnittmuster)

In den letzten Tagen war ich nicht untätig. Einige Einkaufstaschen sind entstanden und auch schon weitergezogen. So zum Beispiel diese beiden Taschen. Sie sind etwas abgeändert durch eine Reßverschlußtasche vorne. Die erste Tasche habe ich sogar mal mit  Paspel genäht.








Da die Tasche Heinrich nicht ganz so groß ist, sind Stoffreste verarbeitet worden.
Weiter gehts mit einigen Charlie Bags.
Zum ersten mal mit Kunstleder. Sieht gar nicht so schlecht aus.



oder einfach einen anderen Stoff als Kontrast










Dienstag, 6. November 2018

Produktion in Gr. 74

Einige Shirts in Gr. 74 sind in den letzten Tagen entstanden. Alles bewährte Schnitte die ich schon öfter genäht habe.





verlinkt bei
Kiddikram

Donnerstag, 4. Oktober 2018

Erste Herbstpullis

Zwei Pullis oder Shirts habe ich mir genäht. Einmal aus einem Jacuard Stoff und aus Sweat.
Beide haben Brustabnäher.
Was ich persönlich mir mal wünsche, ist ein Schnittmuster mit einem Halsausschnitt der etwas höher ist. So muß ich immer erst überlegen und basteln bis der Ausschnitt ungefähr meinen Wünschen entspricht. Gerade im Herbst und Winter mag ich es um den Hals etwas geschlossener aber auch nicht gerade einen Rollkragen o.ä. einfach nur nicht so tief ausgeschnitten.
Vielleicht kennt ihr auch das Problem. Es gibt so viele schöne Schnittmuster, doch die meisten haben einen sehr weiten Halsausschnitt. Im Sommer finde ich das noch o.k.

Hier zeige ich euch meine ersten Herbstpullis





verlinkt bei
Du für Dich am Donnerstag
Sew La La

Freitag, 21. September 2018

Für eine Freundin

zwei Täschchen als kleine Aufmerksamkeit.



Beides sind Freebooks und sind schnell genäht.

Dienstag, 11. September 2018

Bananenshirt fürs Enkelkind

Die Lieblingsfrucht meiner Enkeltochter unter anderem - Bananen.
Passend dazu ein Shirt in Gr.92




verlinkt bei
Kiddikram

Dienstag, 28. August 2018

Handytäschchen Kuori

(Werbung durch Nennung des Ebook Namen)

Für eine liebe Bekannte entstand dieses Handytäschchen genannt Kuori von Hansedelli. Ich erwähne dieses Ebook von Hansedelli hier, weil ich persönlich es einfach toll finde. Es ist sehr gut erklärt und läßt sich dadurch auch gut nähen. Dazu kommt noch - es ist ein Freebook.
Genäht habe ich dieses Täschchen aus Kunstleder und Polsterstoff.


Für mich habe ich auch noch eins genäht



verlinkt bei
TT - Taschen und Täschchen


Freitag, 17. August 2018

Radlerhosen

Aus Jerseyresten ein paar Radlerhosen nach verschiedenen Freebooks in Gr. 74 genäht.




Donnerstag, 19. Juli 2018

noch ein Sommershirt

Dieser Sommer ist endlich mal so, dass man seine genähten Sommershirts auch tragen kann.
Ein weiteres Exemplar für mich schnell genäht und gern getragen.



Der Stoff war ein Reststück. Es hat aber genau gereicht für dieses Shirt.

verlinkt bei
Du für Dich am Donnerstag

Danke fürs Anschauen.

Mittwoch, 11. Juli 2018

Babygeschenke

Ende des Monats soll ein kleines Mädchen das Licht der Welt erblicken im Bekanntenkreis. Heute ist die Decke für die Kleine fertig geworden und mit der Wendejacke schon bei der werdenden Mama gelandet.



Patchwork gefällt mir persönlich sehr gut. Hier ist aber der Stoff mit einem Patchworkmuster. Gefüttert habe ich die Decke mit Vlieseline 640. Die Rückseite ist ein dicker Frotteestoff (aber weich) aus Baumwolle.


Die Jacke ist ein bewährtes Schnittmuster. Dieses habe ich hier schon öfters erwähnt.

verlinkt bei
Made4Girls


Dienstag, 19. Juni 2018

Geldbörse Felix

Eine Geldbörse fürs Enkelkind genäht nach dem Freebook von Frau Fadenschein.



verlinkt bei
TT - Taschen und Täschchen
Handmade on Tuesday

Sonntag, 13. Mai 2018

UFO vollendet

Im letzten Jahr hatte ich dieses Kleidchen begonnen und aus irgend einem Grund nicht vollendet. Jetzt ist es endlich fertiggestellt. Der Schnitt stammt aus einem Ottobre Heft.



verlinkt bei
Made4Girls
Nähzeit am Wochenende

Vielen Dank fürs Anschauen.

Donnerstag, 26. April 2018

nochmal Sommershirts

Meine Sommergarderobe habe ich erweitert mit zwei Shirts. Es ist sicher schon aufgefallen, dass ich Raglan sehr gerne nähe und trage. Das erste Foto zeigt wieder ein Shirt nach einem Schnitt aus einem
älteren DIANA Modenheft. Es gibt halt einfach Schnitte die man besonders mag und dieser gehört dazu.


Das nächste Shirt ist nach dem Schnitt  Frau Edda - Hedi genäht. Ein schnell genähtes Shirt. Das besondere an diesem Shirt ist der hintere abgerundete und längere Saum. Auch dieses Shirt sitzt in meiner Größe sehr gut und  ich nußte nichts ändern.



verlinkt bei
RUMS


Vielen  Dank fürs Anschauen

Donnerstag, 19. April 2018

Fortsetzung Sommershirt

Nach dem Schnittmuster von Grainline Studio ist das Linden Shirt genäht. Einzige Änderung von mir ist die Kürzung der Ärmel. Sie waren mir für einen kurzen Arm zu lang.




verlinkt bei
RUMS


Vielen Dank fürs Anschauen.
Einen schönen Abend wünsche ich Euch noch.




Sommershirts

Neue Shirts sind bei mir eingezogen. Das erste ist genäht nach einem Schnitt von DIANA Moden. Es paßt einwandfrei. Nach einigen Schnitten dieser älteren Modezeitschrift nähe ich immer wieder gerne, da die Paßform für mich ideal ist.


Das zweite Shirt ist genäht nach dem neuen Klimperklein Buch (Klimper Gross). Ein wirklich simples schnell genähtes Shirt


.
verlinkt bei RUMS
Lg

Donnerstag, 5. April 2018

Bewährter Schnitt

Ein Raglanpullover für mich. Nach diesem Schnitt habe ich schon genäht und er passt hervorragend.  Ein Rest Sommersweat günstig erstanden und genäht nach einem Schnitt aus DIANA Moden.



verlinkt bei
RUMS

LG

Montag, 2. April 2018

Wunsch Hoodie

Mein großes Enkelmädchen fand den Stoff total witzig. Sie wünschte sich einen Hoodie mit Kapuze und Taschen. Der fertige Hoodie war schneller angezogen als ich schauen konnte. Die Kordel wurde wunschgemäß noch etwas gekürzt.  Aus den Resten schaffte ich noch einen Kapuzenpullover für das kleine Enkelmädchen.




Schnittmuster Pattydoo und Klimperklein

verlinkt bei
Kiddikram

LG

Donnerstag, 22. März 2018

Zwei auf einen Streich

Auf der Suche nach einem Basic Shirt für mich habe ich auch meine älteren Modehefte durchgeschaut und bin fündig geworden. In der DIANA Moden Nr. 1 fand ich einen Raglan Schnitt und nähte direkt die zwei folgenden Shirts danach. Geändert habe ich nur die Länge sie war mit persönlich zu kurz. Ich mag es gern etwas länger.




Mit diesem Schnitt bin ich total zufrieden. Endlich mal ein Schnittmuster bei dem der Halsausschnitt nicht so weit ausgeschnitten ist und deshalb nicht geändert werden muße. Die Stoffe die ich hier vernäht habe, sind sehr leicht ideal für nicht so ganz warme Tage.


verlinkt bei
RUMS
LG

Mittwoch, 21. März 2018

Strampler und Resteverwertung

Ein Babystrampler nach dem Freebook Tiger Strampler in Gr. 62 zeige ich euch hier. Aus den Resten die ich ich noch hatte, ist ein noch ein Trotzkopf Shirt nach dem Freebook von Schnabelina ebenfalls in der Gr. 62 entstanden.




verlinkt bei
Kiddikram
Sew Mini

LG

Donnerstag, 15. März 2018

Reisekissen

Der Urlaub ist nicht mehr so fern. Für die Autofahrt habe ich mir ein Reisekissen genäht. Die Anleitung dazu findet ihr hier
Es wird auch schön erklärt wie man es auf verschiedene Art verwenden kann. Ganz sicher ist das Kissen auch eine schöne Idee zum verschenken.


Zusammengerollt kann man es auch gut in der Tasche verstauen oder wo auch immer.



Bin gespannt wie es sich bewährt.

verlinkt bei
RUMS

LG